Verschlankung der Körperfigur, Reduktion von Fettpölsterchen, After-Baby Treatment, Straffung der Haut an Bauch, Armen und Beinen

Gute Wirkung, wenig Nebenwirkung

Verschlankung der Körperfigur, Reduktion von Fettpölsterchen, After-Baby Treatment, Straffung der Haut an Bauch, Armen und Beinen

 

Die in Nürnberg noch einzigartigen Radiofrequenztherapien der Fa. Inmode werden ab Juli 2021 in der Noris Dermatologie Sebald angeboten. Je nach Problematik der Haut können damit die Hautelastizität erhöht werden um diese glatter und straffer erscheinen zu lassen, Fettpölsterchen abgebaut oder ein ebenmäßiger Teint erreicht werden. Und das sehr schmerzarm und ohne lange Downtime!

 

Körperstraffung, Fettreduktion & Cellulite-Behandlung

Die nicht-invasive Therapieform „BodyFX“ ist eine Kombination aus verschiedenen, klinisch erprobten Techniken: Radiofrequenzenergie, tiefe Gewebeerwärmung und saug- gekoppelter Unterdruck. Dadurch werden gebündelt Fettzellen abgebaut, das Hautgewebe gestrafft und somit die Körperkontur bei Cellulite oder schlafferen Hautpartien an Bauch, Oberarmen oder Oberschenkeln verbessert.

 

Hautverjüngung

Glatte und straffe Haut sind die Merkmale einer jugendlichen Haut. Allerdings verliert diese im Laufe der Zeit durch einen Mangel an Kollagen ihre Spannkraft. Bei der nicht-invasiven Forma-Therapie dringt hochfrequente Energie in die tieferen Hautschichten ein, sorgt dort für optimale Erwärmung des Gewebes und stimuliert die Kollagenbildung. „Forma“ wird vor allem im Gesicht eingesetzt (Stirn, Krähenfüße, Augenlider, Wangen, Nasolabialfalten, Lachfalten, Wangen), aber auch im Halsbereich oder einzelnen Bauch- und Arm-Regionen (sog. „Winkearme“). Das beste dabei: Es kommt meist nur zu einer wenige Minuten langen Erwärmung, also keine Schmerzen!

 

Hautverjüngung, Hautstraffung & straffende Fettreduktion

Bei besonders schwachem Bindegewebe oder schlaffer Haut, z.B. nach einer Schwangerschaft oder einer starken Gewichtsabnahme hilft das fraktionierte Radiofrequenz-DeepNeedling-System „Morpheus 8“ weiter. Dabei werden feine Nadeln in die Haut eingebracht und über diese anschließend ein Radiofrequenz-Wärmeimpuls abgegeben der bis in die tiefen Hautschichten einwirkt. Dies regt die Zellerneuerung und die Kollagenbildung an, was für ein strafferes, glatteres und verjüngtes Hautbild sorgt. Gleichzeitig bauen sich durch die Wärmeentwicklung Fettzellen ab. Aufgrund der Verwendung einer hocheffizienten Betäubungscreme ist das Verfahren nahezu schmerzfrei.

Auch Narbengewebe oder Hyperhidrose (übermäßige Schweißbildung) können hiermit behandelt werden.

 

Weibliches Intim-Forming

Die Forma V-Radiofrequenztherapie ist ein innovatives, nicht invasives Verfahren zur Verbesserung intimer Probleme, die durch Geburt oder Alterung auftreten. Durch eine sanfte thermische Gewebestraffung der inneren und äußeren Bereiche des weiblichen Geschlechts kann die Vaginalmuskulatur gestärkt, die labiale Hypertrophie reduziert und das Aussehen der Schamlippen und Vulva verbessert werden.

 

Dr. Weber und sein Ärzteteam erklären Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch die besten Behandlungsoptionen für Ihre Problemzone