Injektions-Lipolyse in Nürnberg

Entfernen Sie Fettpölsterchen, die Sie nicht wegbekommen

Die Fettweg-Spritze zur Reduzierung von Fettpolstern, Cellulite, Lipomen & zur Hautstraffung

Die Injektions-Lipolyse ist eine Methode zur Behandlung von überflüssigem Fett. Die Fettweg-Spritze ist in der Lage, Fettpölsterchen, die weder durch eine Umstellung der Ernährung noch durch Sport zu reduzieren sind abzuschmelzen und zu verstoffwechseln.

In der Regel sind 2-4 Behandlungen im Abstand von 8 Wochen notwendig. Dabei lassen sich unterschiedliche Körperregionen behandeln wie Doppelkinn, Hals, Ober- und Unterbauch, Oberarme und Rückenpartien.

Die Anwendung der Injektions-Lipolyse in Nürnberg

Der Wirkstoff Lezithin, der gespritzt wird, ist ein Naturpräparat und wird aus der Sojabohne gewonnen. Das Mittel wird mittels feinster Nadeln in die betroffenen Regionen gespritzt und regt dort das Abschmelzen der Fettzellen und den Fettabbau an. Die Haut zieht sich zusammen und erzeugt eine glatte Hautoberfläche.

Nebenwirkungen der „Fettweg-Spritze“-Behandlung

Als Nebenwirkungen treten in der Regel vorübergehende Rötungen, Schwellungen und muskelkaterähnliche Beschwerden, sowie in seltenen Fällen Blutergüsse auf. Diese Beschwerden verschwinden allerdings nach wenigen Tagen. Längerfristige Risiken sind keine bekannt.

Für nähere Informationen vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei uns.