Klassische fraktionierte Lasertherapie in Nürnberg

Poren, Falten, Aknenarben, braune Flecken (Pigmente) & Unterlidstraffung

Bei der „klassischen“ ablativen fraktionierten Lasertherapie zur Hautverjüngung in Nürnberg kommt der besonders innovative CO2-Laser der Firma Candela (CO2RE) zum Einsatz. Es handelt sich dabei um einen fraktionierten Laser. Der Laserstrahl dringt tief in die Haut ein und führt zu einer Verdampfung des betroffenen Gewebes. Die Erneuerung der Haut geht im Folgenden von dem umliegenden, nur wenig betroffenen Gewebe aus. Egal, ob vergrößerte Hautporen, Gesichtsfalten, Aknenarben, Schwangerschaftsstreifen oder pigmentierte Läsionen: Mit dieser Methode erzielen wir in Nürnberg beeindruckende Ergebnisse. Wir verbessern nicht nur Ihre Hautbeschaffenheit, sondern auch den Hauttonus. Hautschädigungen, die durch Sonne und Alterung hervorgerufen wurden, werden behoben. Weitere Anwendungsgebiete des CO2-Lasers sind die Straffung der Unterlider und die Behandlung von Narben und feinen Falten.

Die Anwendung von CO2RE zur Hautverjüngung in Nürnberg

Bei unserer Hautverjüngung Nürnberg mit dem CO2-Laser tragen wir eine Betäubungscreme auf, welche über einen Zeitraum von ca. 20 Minuten einwirkt. Anschließend folgt die Behandlung mit dem Laserlicht. Dabei behandeln wir die Hautoberfläche und das Collagengewebe Ihrer Haut. An den darauffolgenden Tagen bilden sich Krusten, diese bleiben für ca. eine Woche bestehen, wodurch es zu einer Ausfallzeit von 1-2 Wochen kommt. Für ca. 6 Wochen nach der Behandlung besteht striktes Sonnenverbot. Innerhalb weniger Wochen wird die Haut durch nachwachsendes Gewebe erneuert – dies lässt die Haut frischer und jünger aussehen.

Die Vorteile der Behandlung mit CO2RE

Bei dem CO2-Laser sind die Laserpunkte speziell angeordnet, wodurch das Hauterneuerungsverfahren wesentlich effektiver ist als bei anderen Methoden. Unsere Hautverjüngung in Nürnberg lässt Narben und Falten verschwinden. Wobei manchmal nur eine einzige Behandlung erforderlich ist. Tiefere Läsionen müssen wir unter Umständen mehrmals behandeln. (Individuelle Risiken teilen wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch mit.)

Für nähere Informationen vereinbaren Sie einen Beratungstermin bei uns.