Hyperpigmentierung

Allgemeines

Nach Verletzungen der Haut durch Schürfwunden, Verbrennungen und ähnliches kann es zu bräunlichen Verfärbungen kommen. Dies nennt man postinflammatorische Hyperpigmentierungen.

Therapie

Hyperpigmentierungen sind in der Regel schwer zu behandeln. Doch es gibt eine neue Lasertechnik, die Abhilfe schaffen kann: Die Pikosekundenlaser. Durch diese Laser ist es möglich, bräunliche Verfärbungen zielgerecht zu behandeln, ohne die anderen Hautzellen anzugreifen. Wir in der Noris Dermatologie haben den derzeit energiereichsten und nebenwirkungsärmsten Pikosekunden Laser Picoway (Bayernweit der einzige! Stand Januar 2017).